BMW CLASSIC AUSFAHRT NRW 2018.

Die 3. BMW Classic Ausfahrt verbindet Freude am Fahren mit Freude am Geben.

160 begeistere Oldtimerfans erlebten eine tolle Ausfahrt bei Kaiserwetter.

Zum dritten Mal haben die BMW Niederlassungen NRW zur großen Classic Ausfahrt mit Start in Dortmund eingeladen und 160 Teilnehmer versammelten sich am vergangenen Samstag mit 75 automobilen Schmuckstücken auf dem Gelände der BMW Niederlassung Dortmund. Nach dem traditionellen gemeinsamen Frühstück kam vor der Freude am Fahren zuerst die Freude am Geben. Direktor Eduard Fischer, Leiter des BMW Niederlassungsverbunds NRW, überreichte den Verantwortlichen der beiden sozialen Dortmunder Einrichtungen „Kinderglück“ und „Villa Löwenherz“ eine Spende über jeweils 6.000 Euro, die sich aus den Startgeldern der Teilnehmer und einer entsprechen Aufrundung durch den Veranstalter zusammensetzten.

Im Anschluss gingen die auf Hochglanz herausgeputzten BMW Oldtimer auf die erste Etappe mit Ziel Schloss Nordkirchen im Münsterland. Dieses prächtige Wasserschloss bot die ideale Kulisse für gut 7 Jahrzehnte BMW Automobilgeschichte: ein BMW Dixi aus dem Jahr 1930, ein BMW 326 von 1938, ein BMW 507 und ein BMW 501 V8 aus den fünfziger Jahren, eine BMW Isetta und ein BMW 700 aus den sechziger Jahren, alle Modellreihen aus den 70iger und 80iger Jahren, mehrere BMW Z1 und Z8 sowie als Verbindung zur automobilen Zukunft je ein BMW E-Modell i8 und i8 Roadster.

Je 6.000 Euro bekamen „Villa Löwenherz“ und „Kinderglück“ in Dortmund.

Über je 6.000 Euro freuen sich (von links)

Bernd Krispin, der Vorsitzende und Gründer von „Kinderglück Dortmund e.V.“ mit Metin Duman, 2. Vorsitzender des Fördervereins Kinderglück Dortmund

sowie von „Villa Löwenherz“
Frau Dr. Regina Hiller, Dipl.-Psych. / Dipl.-Päd. / Dipl.-Soz.Päd., Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin mit Eduard Fischer, Direktor BMW Niederlassungsverbund NRW.

Beim Mittagessen im Schloss Nordkirchen erlebten die Teilnehmer die Familie Lauter als perfekte Gastgeber. Gut gestärkt begab sich die illustre Oldtimer-Karawane zur zweiten Etappe Richtung Ziel Düsseldorf: In der BMW Niederlassung Düsseldorf, Filiale Rath, erwarteten die Teilnehmer ein herzhaftes Vesper und die Ehrung mit Pokalen für die beste Restaurierung, das Damenteam, die weiteste Anreise, den Pechvogel des Tages sowie weitere Geschenke und Blumen.

Die BMW Classic Ausfahrt der BMW Niederlassungen Düsseldorf, Bonn, Dortmund und Essen hat zwischenzeitlich ihren festen Platz im Terminkalender der BMW Oldtimerfreunde in NRW und die Teilnehmer waren sich einig: 2019 sehen wir uns bei dieser Ausfahrt wieder. Hintergrund dieser Veranstaltung ist auch die Zertifizierung der BMW Niederlassungen Düsseldorf, Dortmund und Essen als autorisierte BMW Classic Stützpunkte.